Datenschutz

 

Einwilligung in Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden werden für die Abwicklung der Bestellung bei TABAK-SOMMER gesammelt, verarbeitet und genutzt. Der Besteller stimmt dieser Sammlung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten zum Zweck der Erfüllung des Kaufvertrages, zur Erfüllung der Jugendschutzvorschriften und zur Wahrung berechtigter Interessen des Verkäufers (Art. 6 Abs. 1f DSGVO – z.B.: Geltendmachung rechtlicher Ansprüche) ausdrücklich zu.  Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 21 DSGVO).

 

Newsletter

 

Wenn Sie sich für die kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden, stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mailadresse für Werbe- und Infozwecke genutzt wird. Sie können sich, jederzeit und kostenlos, selbst auf gleichem Wege vom Newsletter abmelden

 

 

Datenverarbeitung

 

Alle Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen selbstverständlich unter Beachtung der neuen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (Art. 6 Abs. 1b DSGVO). Durch bestimmte technische und organisatorische Maßnahmen sichern wir Ihre von uns gespeicherten Daten vor Verlust, Zugriff oder Manipulation Unberechtigter.

 

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

 

Ihre allgemeinen personenbezogenen Daten werden laut gesetzlicher Aufbewahrungsfrist max. 10 Jahre gespeichert.

 

Geburtsdaten oder Ausweisbilder zum Volljährigkeitsnachweis werden prinzipiell nicht gespeichert und sofort nach Sichtprüfung gelöscht bzw. vernichtet. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Löschung der Daten Gebrauch machen, werden alle Daten die nicht ausdrücklich gesetzlich aufbewahrt werden müssen umgehend gelöscht. Sie werden dann baldmöglichst über die ergriffenen Maßnahmen informiert.

  

Verwendung von Cookies

 

 Unser Online-Shop arbeitet mit "Cookies", das sind Text-Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern, sowie für statistische Zwecke: z. B. für die Zuordnung von Warenkorb und Kundendaten, zur eindeutigen Identifikation des Benutzers im Shop und zur Marktforschung. Rechtsgrundlage hierfür bietet Artikel 6, Absatz 1 lit. f DSGVO. Manche dieser Cookies werden nach Beendigun jeder Sitzung gelöscht, andere werden auf Ihrem Gerät gespeichert und erlaubt unserem shop-System, ihr Gerät bei einem neuen Aufruf zuzuordnen. Sie haben in Ihrem Browsereinstellungen verschiedene Möglichkeiten zum Umgang mit Cookies, bitte rufen Sie dazu die Cookie-Einstellungen in Ihrem Webbrowser auf.

 

 

 

 

Auskunftsrecht / Berichtigung / Einschränkung / Löschung

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten (Art 15 DSGVO) sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung oder Löschung dieser Daten (Art. 16, 17 und 18 DSGVO). Einsicht in Ihre von uns gespeicherten Daten erhalten Sie im Menüpunkt „Mein Konto“ unter:

 

 www.tabak-sommer.de/account oder direkt über die unten aufgeführten Ansprechpartner unter info@tabak-sommer.de

 

oder per Post, Telefon oder Fax.

 

Alle anderen Anfragen, wie z. B. ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (Art. 20 DSGVO) oder ein Wunsch nach Datenmitnahme (Art. 20 DSGVO) richten Sie bitte ebenfalls an die unten aufgeführten Ansprechpartner unter

 

 info@tabak-sommer.de oder per Post, Telefon oder Fax.

 

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für Beschwerden zum Thema Datenschutz ist in Bayern:

 

BayLDA, Tel.: 0981-53 130, E-Mail:  poststelle@lda.bayern.de

 

 

Weitergabe personenbezogener Daten

 

Eine Weitergabe Ihrer Adress- und Kontaktdaten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen DHL, soweit diese unbedingt zur Lieferung notwendig ist, und bei SEPA-Lastschriftmandaten das Kreditinstitut, dass wir mit der Zahlungsabwicklung beauftragen, diese sichern vertraglich geregelt einen zuverlässigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu. Es werden dazu in jedem Fall nur die zwingend erforderlichen Daten übermittelt (Datenminimierung).

 

Eine buchhalterische Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt über unsere Buchhaltungskanzlei, diese sichert vertraglich geregelt einen zuverlässigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu.

 

Gegebenenfalls haben unsere EDV-Service-Firmen Einsicht in personenbezogene Kundendaten, diese sichern vertraglich geregelt einen zuverlässigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu.

 

 

 

Ansprechpartner für Datenschutz

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (auch vertraulich), bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

 

 

 

Verantwortlicher:                                             Datenschutzbeauftragter:

 

TABAK-SOMMER                                               TABAK SOMMER
Harald Sommer, Inhaber                                Martina Kausch
Landsberger Str. 139                                        Landsberger Str. 139
80339 München                                                80339 München
Tel.: 089 592769                                Tel.: 089 592769
Fax: 089 5504448                                             Fax: 089 5504448
info@tabak-sommer.de                                  info@tabak-sommer.de