Versand und Zahlungsbedingungen

 

Versand und Zahlungsbedingungen

 

1. Lieferung und Versandkosten

 

Für das gesamte Risiko der Beschädigung auf dem Transportweg oder dem Verlust der Ware auf dem Transportweg haftet der Anbieter. Wir bitten bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um baldmöglichste Benachrichtigung.

 

    1. Die bestellten Waren werden innerhalb von 1-5 Werktagen per DHL geliefert

      (Auslandslieferungen auch länger), diese Angaben sind jedoch auch von der DHL abhängig und können von uns nicht zugesichert werden. Sollten nicht alle bestellten Waren lieferbar sein, behält der Anbieter sich Teillieferungen vor. Bei voraussichtlichen Versandverzögerungen wird der Anbieter den Kunden telefonisch oder per E-Mail vorab informieren.

       

    2. Der Versand erfolgt an die vom Käufer angegebene Rechnungs- oder abweichende Liefer-

      Anschrift.

      Versand an Postfach / Packstation ist leider nicht möglich!

       

    3. Trifft die Lieferung nicht im angegebenen Zeitraum u. auch nicht innerhalb einer im Einzelfall

      möglichen, vertretbaren Kulanzzeit ein, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware an den Anbieter zurück zu senden. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall ausgeschlossen, es sei denn, den Anbieter trifft Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

       

    4. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter aus tabaksteuerrechtlichen Gründen keine Tabak-Waren ins Ausland senden darf. Auslandssendungen sind nur bei Zubehörartikeln möglich.

       

      Auslandsbestellungen sind per Kontaktformular oder E-Mail möglich.

       

      Bei Sendungen ins Ausland fallen unter Umständen Zollgebühren an.

      Die Kosten für Zoll- und Einfuhrgebühren treffen den Empfänger und sind länderspezifisch stark abweichend. Der Kunde sollte sich vorab für Fragen und Informationen zu diesem Thema an die örtliche Zollstelle wenden.

       

      Die Zahlungsarten „Nachnahme, Lastschrifteinzug und Rechnung“ sind nur bei nationalen Lieferungen möglich.

       

    5. Versandkosten:

       

      Der Anbieter liefert ab einem Mindestbestellwert von € 25,00

      ( bei Bestellungen aus Deutschland ab € 100,00 versandkostenfrei )

       

      Die Versandkosten staffeln sich wie folgt:

 

Bestellwert:

Deutschland

Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Ungarn, Vereinigtes Königreich

Restl. Europa

Welt

€ 25,00 – € 100,00

€ 6,95

€ 18,90

€ 35,00

€ 40,00

Über € 100,00

Frei

€ 15,90

€ 30,00

€ 35,00

 

Alle Preise sind für Standardpakete kalkuliert. Wir berechnen maximal nur die uns anfallenden Kosten.

 

2. Zahlung

Auf der Rechnung werden neben dem Bruttopreis für die Ware auch eventuell anfallende Versandkosten, Nettopreis der Ware und die zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige, berechnete deutsche Mehrwertsteuer in Prozent und Euro angegeben.

 

    1. Die Zahlung bei Inlandsversand fürErstbestellererfolgt ohne Abzug durch:

       

      Nachnahme zzgl. (unter € 100,-) € 13,40

                                   (über € 100,-) € 7,45 beim Zusteller

       

      oder  Vorkasse/Vorabüberweisung (zzgl. der in 1.5. genannten Versandkosten)

       

      Außerdem ist dem Anbieter bei Neukunden gesetzlich vorgeschrieben eine Altersverifizierung vorzunehmen! (siehe Jugendschutzgesetz - Startseite unten Mitte)

       

    2. Die Zahlung bei Inlandsversand ab der 2. Bestellung erfolgt ohne Abzug durch:

       

      Nachnahme zzgl. (unter € 100,-) € 13,40
                                   (über € 100,-) € 7,45 beim Zusteller,

       

      Vorkasse/Vorabüberweisung (zzgl. der in 1.5. genannten Versandkosten)

       

      auf Rechnung,

       

      oder  per Abbuchung über SEPA-Lastschriftmandat (mit Datum und Unterschrift)

       – dafür bitte Tabak Sommer kontaktieren:

      Tel: +49 (0) 89 59 27 69 oder per Mail info@tabak-sommer.de

       

    3. Zahlungen aus dem Ausland sind nur über Vorkasse bzw. Vorabüberweisung möglich

       

    4. Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsabschluss fällig.

       

      Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, ist der Anbieter berechtigt, nach Mahnung, Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu verlangen, sofern der Kunde nicht nachweist, dass kein, oder ein wesentlich geringerer Verzugsschaden entstanden ist.

      Die Geltendmachung eines beim Anbieter entstandenen, höheren Schadens bleibt unberührt.

     5.  Zahlungen per Kreditkarte oder Pay Pal sind bei Tabak-Sommer leider nicht möglich.

 

Die automatische Antwortmail, die Sie kurz nach Versenden Ihrer Bestellung erhalten, ist unverbindlich.